Vibrationstraining

Vibrationstraining

Du hast nicht viel Zeit und möchtest trotzdem hocheffizient trainieren? Dann probier doch mal das Vibrationstraining aus. Hierbei kannst du den ganzen Körper oder nur gezielte Bereiche stärken. Eine vibrierende Bodenplatte, die Schwingungen durch deinen Körper leitet, stimuliert so die gewünschten Muskelgruppen. Zudem kannst du Massage- und Dehnübungen durchführen, um deinen Körper zu entspannen.

Vorteile des Trainings

  • Anregung der Tiefenmuskulatur
  • Mehr Kalorienverbrauch durch Stimulation mehrerer und größerer Muskeln
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Kurzer Zeitaufwand
  • Stärkt den Rücken
  • Reduziert Cellulite
  • Verbessert das Gleichgewicht und die Beweglichkeit

Vibrationsplatten

Es gibt verschiedene Arten der Vibrationsplatten, die den großen Unterschied der Geräte ausmachen. In unserem Möllner Fitnessstudio findest du das Galileo-Training. Diese Geräte führen die Vibrationsbewegung als Wippbewegung bzw. seitenalternierend aus, d.h., dass die Vibrationsplatte nicht einfach vertikal vibriert, sondern abwechselnd auf der linken und auf der rechten Seite. So wird der menschliche Gang beim Vibrationstraining simuliert, da auch hier die Kraft ebenfalls abwechselnd links und rechts auf den Körper einwirkt.
Im Infinity in Ratzeburg findest du Power Plates, welche einen 3-dimensionalen Bewegungsablauf haben und genau wie die Galileo Geräte die tiefer liegende Muskulatur stimulieren. Somit ergänzt sich das Vibrationstraining in unseren beiden Studios.

Jetzt kostenloses Probetraining vereinbaren

Vereinbare jetzt einen Termin zum kostenlosen Probetraining in einem unserer Fitnessstudios. Lerne das Studio kennen und lasse dich von einem unserer Trainer zu deinen individuellen Trainingszielen beraten.

Probetraining vereinbaren